stahlwandpools
Neue Artikelmehr »
Neu
Chiloé Pfeffer 100 g Beutel
Chiloé Pfeffer 100 g Beutel
Rezensionenmehr »
(Himalaya) Kristallsalz aus Pakistan fein 25 kg Sack
(Himalaya) Kristallsalz aus Pakistan fein 25 kg Sack
Kundengruppe: Gast

Timut Pfeffer (Szechuan)

Timut Pfeffer (Szechuan)
Der Timut Pfeffer (Zanthoxylum armatum) aus Nepal ist ein enger Verwandter des Szechuan Pfeffers, der in China kultiviert wird. Er wächst meist wild an Büschen und Sträuchern in der unberührten und unbelasteten Bergwelt des Himalayas und das in zum Teil hohen Gebirgsregionen. Der Timut Pfeffer gehört zu den Rautengewächsen und die vergleichsweise (zum Szechaun Pfeffer) kleinere, dunklere Fruchtschalen werden in Bio-Qualität produziert. Die reifen Früchte werden im Herbst von Hand geerntet und anschließend so lange an der Sonne getrocknet, bis sich die Früchte öffnen und der schwarze Samen herausfällt.

Wie alle Arten des Szechuan Pfeffers zeigt sich auch der Timut Pfeffer aus Nepal als frisch, aromatisch und zitronig in seinem Geschmack, der den einen oder anderen an Grapefruit, Zitrone und/oder Limette erinnern mag. Er ist ein mittelscharfer Pfeffer und sehr charakteristisch ist, dass er auf der Zunge ein prickelndes, betäubendes Gefühl auslöst. Der Großteil des Aromas des Timut Pfeffers steckt in den Kapselwänden.

In der Asiatischen Küche ist der Timut Pfeffer unentbehrlich, dennoch war er bis vor wenigen Jahren außerhalb Asiens kaum erhältlich.

Mit seiner zitronigen Note harmoniert der nepalesische Timut Pfeffer mit sämtlichen Fischen, Krustentieren, Meeresfrüchten und allen hellen Fleischsorten. Perfekt würzt er Wokgerichte und asiatische Gerichte. Neben Fenchel, Nelken, Sternanis und Zimt stellt er eine der fünf Grundzutaten des klassischen Gewürzes „Chinese Five Spice“ dar, auch Currys vermag er herrlich aufzupeppen.


 
Der Timut Pfeffer (Zanthoxylum armatum) aus Nepal ist ein enger Verwandter des Szechuan Pfeffers, der in China kultiviert wird. Er wächst meist wild an Büschen und Sträuchern in der unberührten und unbelasteten Bergwelt des Himalayas und das in zum Teil hohen Gebirgsregionen. Der Timut Pfeffer gehört zu den Rautengewächsen und die vergleichsweise (zum Szechaun Pfeffer) kleinere, dunklere Fruchtschalen werden in Bio-Qualität produziert. Die reifen Früchte werden im Herbst von Hand geerntet und anschließend so lange an der Sonne getrocknet, bis sich die Früchte öffnen und der schwarze Samen herausfällt.

Wie alle Arten des Szechuan Pfeffers zeigt sich auch der Timut Pfeffer aus Nepal als frisch, aromatisch und zitronig in seinem Geschmack, der den einen oder anderen an Grapefruit, Zitrone und/oder Limette erinnern mag. Er ist ein mittelscharfer Pfeffer und sehr charakteristisch ist, dass er auf der Zunge ein prickelndes, betäubendes Gefühl auslöst. Der Großteil des Aromas des Timut Pfeffers steckt in den Kapselwänden.

In der Asiatischen Küche ist der Tim...

  
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)