Kundengruppe: Gast
Kostenloser Versand - AT 35 EUR | DE 75 EUR
Schnelle Lieferung
30 Tage Rückgaberecht
Versandland Österreich
Szechuan Pfeffer

Szechuan Pfeffer, Anispfeffer aus China

Obwohl bereits der venezianische Handelsreisende und Entdecker Marco Polo (1254 - 1324) dieses wunderbare Gewürz nach Europa brachte, konnte sich der Szechuanpfeffer (Zanthoxylum piperitum) bei uns erst in den letzten Jahren durchsetzen und an Beliebtheit gewinnen.

Szechuan Pfeffer, Anispfeffer aus China

Szechuan Pfeffer ganz 100 g

Szechuan Pfeffer ganz 100 g

11,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage*
Artikel lagernd

Chinesischer Pfeffer oder Japanischer Pfeffer - die rotbraunen, aroma­tischen Samenkapseln mit Zitrusnote sind in ganz Asien sehr beliebt

Bei dem rotbraunen Szechuanpfeffer handelt es sich um einen, meist wild, in hohen Gebirgsregionen wachsenden, stark stacheligen Busch oder Strauch, der eine Wuchshöhe von bis zu 4,5 Meter erreicht.

Die Ernte findet im Herbst statt, und zwar dann, wenn die Beeren leuchtend rot gefärbt sind. Die reifen Früchte werden danach an der Sonne getrocknet, wobei sie sich rotbraun färben.

Bei der Trocknung öffnen sich die Samenkapseln, wodurch viele der kleinen schwarzen Samen im Inneren herauskugeln. Besonders aromatisch beim rotbraunen Szechuanpfeffer sind allerdings seine Fruchtkapseln und nicht die Samen selbst.

Geschmacklich zeigt Chinesischer Pfeffer bzw. Japanischer Pfeffer, wie der Szechuanpfeffer auch gennant wird, eine angenehme Zitrusnote mit einer eher mittelstarken Schärfe. Auf der Zunge ruft er ein leicht prickelndes und betäubendes Gefühl hervor.

In der Asiatischen Küche ist der Szechuan Pfeffer nicht wegzudenken und wir gerne zusammen mit Chili zum Einsatz gebracht. In dem klassischen „Chinese Five Spice“-Gewürz ist er Nummer fünf neben Fenchel, Nelken, Sternanis und Zimt.

Besonders gut würzt der Szechuanpfeffer alles Asiatische, helle Fleischsorten und Fischgerichte.

HerkunftNationalflagge ChinaChina
BezeichnungSzechuanpfeffer, Chinesischer Pfeffer, Japanischer Pfeffer, Anispfeffer
BesonderheitenMeist Wildwuchs, in Reife geerntet, Geschmack in Fruchtkapseln
AussehenRotbraune, stark runzelige Fruchtkapseln
GeschmackAngenehme Zitrusnote, mittelscharf, prickelndes, betäubendes Gefühl
SpeisenAsiatisches, helle Fleischsorten, Fischgerichte
VerwendungGewürze
Feuchtigkeitca. 10%
PfefferartKein Echter Pfeffer
Infos zur Echtheit der Kundenbewertungen
Newsletter-Anmeldung
Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?
Dann registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter.

Merkzettel

Menü
0
0,00 EUR
Top