Kundengruppe: Gast
Kostenloser Versand - AT 35 EUR | DE 75 EUR
Schnelle Lieferung
30 Tage Rückgaberecht
Versandland Österreich
Schwarzer Kampot Pfeffer

Schwarzer Kampot Pfeffer, Edles aus Kambodscha

Schwarzer Kampot Pfeffer wächst und gedeiht auf den lehmhaltigen und fruchtbaren Böden der Küste zum Golf von Thailand im Südwesten Kambodschas. Das hier vorherrschende feuchtheiße Klima ist perfekt für die Entwicklung des Pfeffers. Bei dessen Anbau wird gänzlich darauf verzichtet, mit Kunstdünger oder Pestiziden zu arbeiten.

Schwarzer Kampot Pfeffer, Edles aus Kambodscha

Schwarzer Kampot Pfeffer 1 kg

Schwarzer Kampot Pfeffer 1 kg

103,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage*
Artikel lagernd
Schwarzer Kampot Pfeffer 250 g

Schwarzer Kampot Pfeffer 250 g

29,68 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage*
Artikel lagernd

Schwarzer Kampot Pfeffer - als grüne Beere geerntet und schonend getrocknet an der kambodschanischen Sonne

Traditionellerweise wird Schwarzer Kampot Pfeffer in einem frühen Reifestadium (noch als grüne Beere) in arbeits­inten­siver Handarbeit geerntet und an der kambodschanischen Sonne schonend zum Trocknen ausgebreitet.

Hierbei wird die Frucht schrumpelig und der damit einhergehende Prozess der Fermentierung färbt sie dunkelbraun bis schwarz.

Danach werden die Pfefferkörner sorgfältig von Hand verlesen und nur die größten, edelsten und vor allem unbeschädigten Körnchen schaffen es in unsere Packungen.

Geschmacklich zeigt sich der Schwarze Kampot Pfeffer mit einer angenehmen Fruchtigkeit und einer kräftigen Schärfe, die begleitet werden von einer zarten, jedoch sehr charakteristischen minz- oder eukalyptusähnlichen Note.

Schwarzer Kampot Pfeffer harmoniert besonders gut mit sämtlichen dunklen Fleischsorten, er peppt aber generell alles Deftige, Kräftige und Pikante äußerst spannend auf und verleiht zudem Salaten und besonders Tomaten eine wahrlich aufregende Note.

Damit möglichst wenig von seinem sensationellen Aroma verloren geht, sollten Sie Ihre Speisen erst unmittelbar vor dem Verzehr mit dem Schwarzen Kampot Pfeffer würzen und die Pfeffermühle im Idealfall direkt bei Tisch anbieten.

HerkunftNationalflagge KambodschaKambodscha, Kampot
BezeichnungSchwarzer Kampot Pfeffer
BesonderheitenUnreif geernteter, noch grüner, getrockneter Pfeffer, handverlesen
AussehenDunkelbraune bis schwarze, schrumpelige Körnchen
GeschmackKräftige, fruchtige Schärfe mit einer leicht minzigen Note
SpeisenRotes Fleisch, Deftiges, Pikantes, Kräftiges, Tomaten, Salate
VerwendungGewürze
Feuchtigkeitmax. 12%
PfefferartSchwarzer Pfeffer
Infos zur Echtheit der Kundenbewertungen
Newsletter-Anmeldung
Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?
Dann registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter.

Merkzettel

Menü
0
0,00 EUR
Top