Kundengruppe: Gast
Kostenloser Versand - AT 50 EUR | DE 100 EUR
Schnelle Lieferung
30 Tage Rückgaberecht
Versandland Österreich
Malabar Pfeffer

Malabar Pfeffer aus Indien und Sri Lanka

Dieser Malabar Pfeffer (auch „Tigerpfeffer“ genannt) stammt aus dem Hochland der Malabarküste („Pfefferküste“), die als ursprüngliche Heimat der Pfefferpflanze gehandelt wird. Sie ist der Küstenabschnitt, der sich im Südwesten Indiens am Arabischen Meer befindet.

Grüner Malabar Pfeffer aus Indien 1 kg
Grüner Malabar Pfeffer aus Indien 1 kg
41,57 EUR
41,57 EUR pro je Kg
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage*
wenig Artikel lagernd
Malabar Pfeffer grün ganz 100 g Beutel
Malabar Pfeffer grün ganz 100 g Beutel
56,30 EUR pro je Kg
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage*
wenig Artikel lagernd
Malabar Pfeffer grün ganz 250 g Beutel
Malabar Pfeffer grün ganz 250 g Beutel
54,80 EUR pro je Kg
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage*
wenig Artikel lagernd
Malabar Pfeffer schwarz 100 g Beutel
Malabar Pfeffer schwarz 100 g Beutel
4,17 EUR
41,70 EUR pro je Kg
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage*
Artikel lagernd
Malabar Pfeffer schwarz geräuchert 100 g Beutel
Malabar Pfeffer schwarz geräuchert 100 g Beutel
76,50 EUR pro je Kg
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage*
Artikel lagernd
Malabar Pfeffer schwarz geräuchert 250 g Beutel
Malabar Pfeffer schwarz geräuchert 250 g Beutel
17,45 EUR
69,80 EUR pro je Kg
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage*
Artikel lagernd
Tigerpfeffer aus Malabar/Indien 250 g
Tiger­pfeffer aus Malabar/Indien 250 g
9,52 EUR
38,08 EUR pro je Kg
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage*
wenig Artikel lagernd

Tigerpfeffer wird fernab jeglicher Industrie oder Zivilisation geerntet und schonend an der indischen Sonne getrocknet

Das gebirgige Hinterland der Malabarküste im Bundesstaat Kerala ist dicht bewaldet und steht unter strengem Natur­schutz. Hier schwanken die Temperaturen im Jahresverlauf nur geringfügig, zugleich ist dieses Gebiet eine der regen­reich­sten Regionen des Landes und stellt somit perfekte Be­din­gun­gen für das Wachsen und Gedeihen der Pfefferpflanzen zur Verfügung.

Malabarpfeffer wird ungefähr von Anfang Dezember bis Ende Februar von einer heimischen Farmergemeinschaft in völliger Abgeschiedenheit und fernab jeglicher Industrie und Zivilisation geerntet. Die Bauern pflücken die Früchte händisch und trocknen diese dann schonend an der indischen Sonne.

Zwar ist der Ernteertrag mengenmäßig gesehen recht gering, diese Tatsache gleicht der Malabar Pfeffer aber mit der hohen Qualität seiner ätherischen Öle und seines Aromas mit Leichtigkeit aus.

Der Tigerpfeffer ist ein geschmacklich unaufdringlicher und unkompliziert einsetzbarer Pfeffer, der sich allen mit ihm gewürzten Speisen und Zutaten herrlich anpasst. Mit ihm können Sie von Fisch und Fleisch über Suppen und Eintöpfen bis hin zu Gemüse, Käse, Salaten und Saucen alles vollkommen unkompliziert verfeinern.

Herkunft
Nationalflagge IndienIndien, Malabar, Kerala
Nationalflagge Sir LankaSir Lanka
BezeichnungMalabar Pfeffer schwarz, Tigerpfeffer, Piper nigrum L.Malabar Pfeffer grün, Piper nigrum
BesonderheitenHoher Gehalt ätherischen Ölen
AussehenBraun, schwarze BeerenGrüne Beeren
GeschmackEinzigartiges, intensiv-fruchtiges AromaAngenehme Schärfe
SpeisenGebratenes Fleisch, Fischgerichte, Soßen, EintopfgerichteUniversell einsetzbar aufgrund des unaufdringlichen Aromas
VerwendungGewürze
Feuchtigkeitmax. 12%max. 8%
PfefferartSchwarzer PfefferGrüner Pfeffer
Infos zur Echtheit der Kundenbewertungen
Newsletter-Anmeldung
Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?
Dann registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter.

Merkzettel

Menü
0
0,00 EUR
Top