Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Reinsalz.at Naturprodukte Onlineshop
Hersteller
Kundengruppe: Gast
Angebotemehr »
Angebot
Kristallsalzfliesen QUADRAT 20x20x2,5 cm
Kristallsalzfliesen QUADRAT 20x20x2,5 cm
Rezensionenmehr »
Kristallsalzfliesen RECHTECKIG, GLATT 20x10x2,5 cm
Kristallsalzfliesen RECHTECKIG, GLATT 20x10x2,5 cm

Indische Sonnenflocken - Fleur de Sel

Indische Sonnenflocken - Fleur de Sel
Indische Sonnenflocken stammen aus einer Meerwassersaline an der nordöstlichen Küste Indiens. Dabei handelt es sich ursprünglich um ein echtes Fleur de Sel, welches ausschließlich in Handarbeit gewonnen wird. Das Fleur de Sel bildet sich nur an solchen Tagen, an denen es so heiß ist, dass ausreichend Wasser verdunsten kann. Es muss zudem aber auch so windig sein, dass dieses verdunstete Wasser beiseitegeschafft (vom Wind davon getragen) wird. Denn nur dann kann sich an der Oberfläche des Wassers die nötige hauchdünne Schicht aus Salz (die Salzblume - „Fleur de Sel“) bilden, die mithilfe einer Holzkelle mühevoll von Hand abgetragen wird. Danach wird diese frisch geerntete, feuchte Salzmasse unter Glasscheiben an der Sonne getrocknet. Durch diese spezielle Form der Trocknung verändern sich die Struktur und die Konsistenz des Salzes und es entstehen dünne, trockene und knusprige Salzplättchen.

Indische Sonnenflocken sind wunderhübsche, schneeweiße, trockene, lecker knusprige, ausgesprochen milde Plättchen aus Salz, die in ihrem Geschmack angenehm mild sind und eine feine, zurückhaltende Salznote aufweisen. Mit seinem zurückhaltenden Aroma harmoniert dieses Salz mit Fleisch und Fisch ebenso gut wie mit Gemüse, Beilagen, Salaten und Saucen.

Sie sollten dieses Salz keinesfalls zum Mitkochen verwenden, da dabei die aufregende und feine Struktur der Flocken, und somit der sehr spezielle und individuelle Charakter, der dieses Salz ausmacht, vollständig verloren ginge. Wir empfehlen Ihnen, beim Kochen mit der Menge des verwendeten Basissalzes etwas „zu geizen“ und dafür diese Salzflocken entweder unmittelbar vor dem Servieren auf der Speise zu verteilen oder sie direkt bei Tisch als Handsalz zum selbstständigen Veredeln anzubieten.
Indische Sonnenflocken stammen aus einer Meerwassersaline an der nordöstlichen Küste Indiens. Dabei handelt es sich ursprünglich um ein echtes Fleur de Sel, welches ausschließlich in Handarbeit gewonnen wird. Das Fleur de Sel bildet sich nur an solchen Tagen, an denen es so heiß ist, dass ausreichend Wasser verdunsten kann. Es muss zudem aber auch so windig sein, dass dieses verdunstete Wasser beiseitegeschafft (vom Wind davon getragen) wird. Denn nur dann kann sich an der Oberfläche des Wassers die nötige hauchdünne Schicht aus Salz (die Sa...

Weiterlesen

weniger anzeigen
  
Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
Indische Sonnenflocken 1 kg PE-Beuetel

Indische Sonnenflocken 1 kg PE-Beuetel

       Details
Indische Sonnenflocken 250 g Tüte

Indische Sonnenflocken 250 g Tüte

       Details
Indische Sonnenflocken 4 kg Eimer

Indische Sonnenflocken 4 kg Eimer

       Details
Indische Sonnenflocken 600 g Eimer

Indische Sonnenflocken 600 g Eimer

       Details
Indische Sonnenflocken 8 kg Eimer

Indische Sonnenflocken 8 kg Eimer

       Details
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)