Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Hersteller
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Premium Specksalz aus Dänemark 250g Tüte
13,78 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
Angebotemehr »
Tiroler Bergwiesen Kräutersalz
Sonderpreis 2,20 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
Rezensionenmehr »

Hawaiisalze

Hawaiisalze
Die paradiesischen Hawaii-Inseln und deren Salze aus dem sie umschließenden Pazifischen Ozean, sind durch eine Tausende Jahre alte, gemeinsame Geschichte untrennbar miteinander verbunden. Wurden sie einst in erster Linie zur rituellen Reinigung von Körper und Geist, aber auch von Werkzeugen und diversen Gegenständen verwendet und zur Konservierung und Haltbarmachung von Fisch und Fleisch, so kommen sie heute in erster Linie zum Würzen unterschiedlicher Lebensmittel oder Speisen zum Einsatz.

Hawaiisalze sind einzigartig in ihrer Geschmacks- und Farbenvielfalt. Sie sind sowohl Dekor- als auch Gourmetsalze, bei Haubenköchen gleichermaßen begehrt wie bei Hobbyköchen und zählen mit großen Exportmengen über den ganzen Erdballen zu den bedeutsamsten Wirtschaftsgütern der hawaiianischen Inseln.

Hawaiisalze sind grundsätzlich in vier Varianten erhältlich, und zwar gibt es:

1. Weißes Hawaiisalz,
2. Grünes Hawaiisalz,
3. Rotes Hawaiisalz und
4. Schwarzes Hawaiisalz.

1. Weißes Hawaiisalz ist das naturbelassene, nicht weiter behandelte, Meersalz, das aus dem Pazifik an den Küsten der hawaiianischen Inseln gewonnen wird. Hierfür wird Meerwasser gefiltert und in ein geschlossenes System aus Verdunstungsbecken geleitet. Die Sonne lässt das Wasser verdunsten, zurück bleiben die Salzkristalle, die händisch oder maschinell abgeerntet werden. Nur ein geringer Anteil des Weißen Hawaiisalzes kommt in dieser Form in den Handel. Das Weiße Salz wird meist weiterverarbeitet, denn es ist die Grundlage für alle anderen Hawaiisalze.
2. Grünes Hawaiisalz, genannt „Bamboo Jade“, erhält man durch die Beigabe von Bambusblätterextrakt, welches insbesondere in der südasiatischen Küche populär ist.
Dieses hübsche, milde Salz würzt besonders gut Gerichte aus dem asiatischen Raum, aber auch schlicht gehaltenes Gemüse, naturbelassenen Fisch oder Hühnerfleisch.
3. Rotes Hawaiisalz, „Alaea Red Gold“, ist ein traditionelles Salz, das bereits die Ureinwohner Hawaiis verwendeten. Es ergibt sich aus einer Mischung aus dem Weißen Hawaii Salz und der seltenen hawaiianischen, vulkanischen Tonerde Alaea.
Zurückhaltend mild würzt das schöne, rote Hawaiisalz besonders dunkles Fleisch in allen Variationen von roh über gegrillt bis hin zu gebraten, aber auch Saucen, Marinaden, Eintöpfe und Gemüse. Besonders gut harmoniert dieses erdige Salz auch mit Erdäpfeln, gleich, ob diese zu Wedges, Pommes frites oder Ofenkartoffeln verarbeitet wurden.
4. Schwarzes Hawaiisalz, „Black Lava“, entsteht durch die Beimengung hochreiner, tiefschwarzer Aktivkohle und ist besonders begehrt in der indischen Küche.
Das sehr milde, schwarz glänzende Salz verfeinert gekonnt Muscheln und Meeresfrüchte (optisch ist es hochattraktiv in Kombination mit Jakobsmuscheln), Gebratenes und Gegrilltes. Aber auch Gemüse und Saucen hübscht es reizvoll auf.


Bei uns bei reinsalz.at können Sie das Grüne, das Rote und das Schwarze Hawaii Salz erstehen, wobei wir Ihnen das Schwarze Hawaii Salz auch „nach Hawaii Art“ anbieten. Dieses Salz ist grundsätzlich gleich wie das originale Schwarze Hawaii Salz, nur wurde es in San Francisco in den USA und nicht direkt auf Hawaii hergestellt, wodurch es ist ein wenig günstiger angeboten werden kann.

Bitte beachten Sie, dass sich sämtliche Hawaiisalze nicht gut zur Verwendung als Mühlensalze eignen, da sie diese mit ihrer relativen hohen Restfeuchte schlichtweg verkleben und verstopfen würden.
Die paradiesischen Hawaii-Inseln und deren Salze aus dem sie umschließenden Pazifischen Ozean, sind durch eine Tausende Jahre alte, gemeinsame Geschichte untrennbar miteinander verbunden. Wurden sie einst in erster Linie zur rituellen Reinigung von Körper und Geist, aber auch von Werkzeugen und diversen Gegenständen verwendet und zur Konservierung und Haltbarmachung von Fisch und Fleisch, so kommen sie heute in erster Linie zum Würzen unterschiedlicher Lebensmittel oder Speisen zum Einsatz.

Hawaiisalze sind einzigartig in ihre...

Weiterlesen

Ausblenden
  
Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Hawaiisalz grün „Bamboo Jade“ 1 kg Eimer
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
24,75 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details
Hawaiisalz grün „Bamboo Jade“ 250 g Tüte
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
8,75 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details
Hawaiisalz grün „Bamboo Jade“ 500 g Tüte
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
15,98 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details