NEWSLETTER September 2018

Sehr geehrte Kunden,

wir von reinsalz.at möchten Sie im Monat September, der den österreichischen Schülerinnen und Schülern den Schulbeginn bringt und uns allen am 23.09. den astronomischen Herbstanfang mit der Herbst-Tagundnachtgleiche, herzlich willkommen heißen.



Endgültig im Herbst angekommen werden wir dann im Oktober sein, der uns Österreichern wieder einen bzw. zwei gesetzliche Feiertage zu bieten hat. Und zwar den Kärntnern am Mittwoch; 10.10. den „Tag der Volksabstimmung“ und allen Österreichern am Freitag; 26.10. den Nationalfeiertag, der an das Inkrafttreten des Neutralitätsbeschlusses des Bundesverfassungsgesetzes am 26.10.1956 erinnern soll und als arbeitsfreier Tag mit Feiertagsruhe gilt. Am Nationalfeiertag verzehren die Österreicher am liebsten landestypische Gerichte, wie beispielsweise das weltberühmte „Wiener Schnitzel“, ein Schweinsbraten, einen Tafelspitz und als Süßspeise im Anschluss einen köstlichen Apfelstrudel oder einen klassischen Kaiserschmarren.

Unsere lieben Nachbarn aus Deutschland begehen am 3.10. den „Tag der Deutschen Einheit“, der 1990 zum gesetzlichen Feiertag erkoren wurde, um der Wiedervereinigung des Landes zu gedenken. Das Reformationsfest bzw. der Reformationstag der evangelischen Christen am 31.10. wird in Deutschland hingegen nur in einigen Bundesländern gefeiert.

Unsere Freunde aus der Schweiz begehen im Oktober gleich vier gesetzliche Feiertage, die allerdings nur teilweise in den jeweiligen Kantonen ihre Gültigkeit besitzen, und zwar am 1. die „Heilige Theresia“, am 02. „St. Leodegar“, am 16. den „Gallustag“ und am 20. den „Wendelinstag“.

Unsere Nachbarn aus „Bella Italia“ gehen im Oktober leider leer aus, was die gesetzlichen Feiertage betrifft. Wir sind aber zuversichtlich, dass sie mit ihrer wunderbaren Lebensfreude und ihrem Frohsinn auch so den Monat genießen werden!

Da mit dem Eintritt des Herbstes die Tage merklich kürzer und kühler werden, gibt es vermehrt die eine oder andere Stunde, an der man sich auch gerne mal wieder ins Haus/in die Wohnung zurückzieht und die warme, heimelige Atmosphäre der eigenen Stube genießt.



Ein wunderbares herbstliches Accessoire für Ihren Wohnraum oder Ihre Wohnküche ist das beidseitig gemusterte, hübsche naturfarbene Zirbenkissen mit dunkelbraunen Hirschen und Hirschspuren und braun-grünen Zirbenzweigen mit Zirbenzapfen aus der Tiroler Traditionswerkstätte „Zirbenecke“, das zu 100 % aus Baumwolle besteht.






An Feinheiten wie dem verdeckten Reißverschluss und dem edlen Stehsaum kann man die Zeit und die Liebe erkennen, die in die Produktion dieses kleinen Polsters investiert wurden.
Die Füllung des Kissens besteht zu 100 % aus Zirbenholzspänen, die ihren angenehm waldigen, heimeligen Duft dezent im Raum entfalten.

Und wo wir nun schon bei einer Wohlfühl-Atmosphäre wären … es geht doch nichts über einen Raum, der erfüllt ist vom Duft eines köstlichen Apfelstrudels ... Haben Sie schon einmal probiert, diese Mehlspeise mit Muscovado Zucker aus Mauritius anstelle herkömmlichen Zuckers zu backen? Dieser mittel- bis dunkelbraune, klebrige Zucker besitzt einen hohen Melasseanteil und sollte den konventionellen Zucker ersetzend in die Masse eingebröselt werden. Muscovado Zucker schmeckt wunderbar malzig und herrlich nach Karamell. Diesen einmaligen, sensationellen Eigengeschmack überträgt er dann auch auf Ihren selbst gebackenen Apfelstrudel.

Los geht’s, versuchen Sie sich mal daran.

Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren September-Ausklang und einen schönen Eintritt in den Oktober!

Herzlichst,
Ihr reinsalz.at-Team