Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Hersteller
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Zimtrinde Cassia ganz
ab 2,75 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
Angebotemehr »
Himalaya Kristallsalz Brocken 25 kg Sack
Sonderpreis 48,99 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
Rezensionenmehr »

Birkenzucker "Xylit" ideal für Diabetiker

Birkenzucker Xylit
Birkenzucker „Xylit“ ist ein Zuckeraustauschstoff, welcher 1890 erstmals von Emil Fischer aus Buchenholzspänen isoliert wurde. In sehr geringen Mengen befindet dieser Stoff sich auch in zahlreichen Obst- und Gemüsesorten, er wird aber auch täglich von der menschlichen Leber im Laufe des Kohlenhydratabbaus produziert.
 
Optisch ist Birkenzucker kaum von herkömmlichem, weißen Zucker zu unterscheiden. Der erste Unterschied macht sich im Mund allerdings rasch bemerkbar. Denn sobald Xylit im Mund durch den Speichel gelöst wird, entzieht es seiner Umgebung Wärme und es entsteht ein lokales Gefühl der Kälte. Geschmacklich hingegen ist wiederum kaum ein Unterschied zu Saccharose (Kristall- oder Haushaltszucker) feststellbar.
 
Sensationelle an Birkenzucker „Xylit“ sind allerdings folgende Eigenschaften: Bei einer vergleichbaren Süßkraft von Saccharose verfügt er um etwa 40 % weniger Kalorien. Zudem beeinflusst Xylit den Blutzucker- und den Insulinspiegel nur geringfügiger und stellt somit eine deutlich bessere Süßungsalternative für Menschen mit Diabetes mellitus dar als Haushaltszucker. Kaum zu glauben, aber eindeutig nachgewiesen (Turku-Zuckerstudien 1972, 1975 und 2000) ist, dass Birkenzucker im Gegensatz zum konventionellen Kristallzucker eine kariostatische und antikariogene Wirkung zeigt!
 
Wer einen Hund als Familienmitglied hat, sollte achtsam sein, dass dieser keinesfalls Xylit zu sich nimmt, denn dieses ist für Hunde (wie auch Kaninchen, Rinder und Ziegen) lebensbedrohlich.
Birkenzucker „Xylit“ ist ein Zuckeraustauschstoff, welcher 1890 erstmals von Emil Fischer aus Buchenholzspänen isoliert wurde. In sehr geringen Mengen befindet dieser Stoff sich auch in zahlreichen Obst- und Gemüsesorten, er wird aber auch täglich von der menschlichen Leber im Laufe des Kohlenhydratabbaus produziert.
 
Optisch ist Birkenzucker kaum von herkömmlichem, weißen Zucker zu unterscheiden. Der erste Unterschied macht sich im Mund allerdings rasch bemerkbar. De...

Weiterlesen

Ausblenden
  
Birkenzucker Xylit 1 kg
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
15,25 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details
Birkenzucker Xylit 200g Glas
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
8,99 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details
Birkenzucker Xylit 500g
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
9,49 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details
Birkenzucker Xylit 5kg Eimer
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
64,95 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details
Birkenzucker Xylit aus Finnland - Konventionell
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
8,99 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details