Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Tibet Salz

Tibet Salz

Tibet Salz, auch mongolisches Salz genannt, kommt aus Tibet und wird aus dem Qinghai-See gewonnen. Der See liegt in der gleichnamigen Provinz der Volksrepublik China im Nordosten des tibetischen Hochlandes. Übersetzt bedeutet sein Name "grünblaues Meer" und er ist der größte Salzsee der Welt. In einer Höhe von fast 3.200 Meter Seehöhe erstreckt er sich über eine beeindruckende Fläche von über 4.500 km².

Die Bewohner dieser Region ernten bereits seit Jahrtausenden dieses Tibet Salz an den Ufern des Qinghai-Sees, um mit ihm Handel zu treiben. Auch heute noch wird es von Kleinbauern traditionell von Hand gesammelt und mit Karawanen von Yaks und Schafen auf die Märkte besiedelterer Gebiete transportiert.

Tibet Salz ist ein sehr rares Steinsalz, welches in einer isolierten und abgeschiedenen Region weitgehend von negativen Einflüssen der Umwelt verschont blieb. Zusätzlich ist auch das bei mir bei reinsalz.at erhältliche mongolische Salz ausschließlich chemisch unbehandelt. Es ist vollkommen frei von jeglichen Zusatzstoffe wie Rieselhilfe, Jod, oder Ähnlichem.

Geschmacklich stellt sich rasch heraus, dass Tibet Salz wirklich ein ganz spezielles, besonderes Salz ist, welches über ein unverwechselbares Aroma verfügt. Es hat einen recht intensiven würzigen Eigengeschmack mit einem hintergründig leicht erdigen Ton und ist dennoch zurückhaltend und unaufdringlich. Dieses wunderbare Gourmetsalz mit seinem eigenen Charakter sollten Sie in Ihrer Küche ganz gezielt einsetzen - da, wo es nicht untergeht, sondern seine Vorzüge entsprechend und angemessen zur Geltung kommen. Wobei gesagt sein sollte, dass es ein sehr harmonisches Salz ist, welches mit nahezu allen Speisen ausgezeichnet kombinierbar ist.

Für Wissbegierige:
Sehr empfehlenswert ist der Dokumentarfilm "Die Salzmänner von Tibet" von Ulrike Koch. Er wurde 1997 produziert, erschien im Jahr 2004 und bietet atemberaubende und beeindruckende Einblicke in das Leben der Dropkas, des nordtibetischen Nomadenvolkes. Darin können Sie Bewohner des Volkes auf Ihren mühevollen Marsch zum Salzsee begleiten, aus dem sie voll Demut gegenüber der Natur auf traditionelle Weise Salz ernten.

Tibet Salz, auch mongolisches Salz genannt, kommt aus Tibet und wird aus dem Qinghai-See gewonnen. Der See liegt in der gleichnamigen Provinz der Volksrepublik China im Nordosten des tibetischen Hochlandes. Übersetzt bedeutet sein Name "grünblaues Meer" und er ist der größte Salzsee der Welt. In einer Höhe von fast 3.200 Meter Seehöhe erstreckt er sich über eine beeindruckende Fläche von über 4.500 km².

Die Bewohner dieser Region ernten bereits seit Jahrtau...

Weiterlesen

Ausblenden
  
Tibet Salz 1kg
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
Sonderpreis 8,75 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details