Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Flor de Sal von der Algarve

Flor de Sal von der Algarve
Das edle Flor de Sal – Algarve wird nach alter traditioneller Erntetechnik im Naturschutzgebiet „Ria Formosa“ und im Landschaftsschutzgebiet „Sapal de Castro Marim e Vila Real de Santo António“ im Süden Portugals mühevoll von Hand geerntet.

Dieses hochwertige Salz kann nur im portugiesischen Hochsommer gewonnen werden, und zwar von Juni bis September, wenn die intensive Sonne dafür sorgt, dass das Atlantikwasser in den angelegten Salzbecken verdunstet und die stetig leichte Brise die so entstandene Luftfeuchtigkeit über diesen Becken mit sich nimmt. Der daraus resultierende Anstieg der Salzkonzentration in den Salinen stellt die optimale Voraussetzung dafür dar, dass sich bei gutem Wetter an der Wasseroberfläche der Salzpfannen eine dünne Salzschicht bilden kann – die sogenannte Salzblüte „Flor de Sal“. Die Erfahrung der Salzbauern lässt diese den richtigen Zeitpunkt erkennen, in dem sie die Blüten abschöpfen müssen, bevor diese an den Grund der Salzfelder absinken.

Das so gewonnene Flor de Sal – Algarve besteht aus dezent knusprigen, krossen Kristallflocken, die sich ganz einfach zwischen den Fingern zerreiben lassen und im Mund auf der Zunge genussvoll zerschmelzen. Im Geschmack zeigen diese sich als sanft salzig, unaufdringlich und harmonisch. Sie verfeinert nicht nur gekonnt Meeresfrüchte und Fisch, sondern auch Steaks, Pasta und diverse Salate.

Bitte beachten Sie: Es wäre eine wahre Verschwendung, diese edle portugiesische Salzblume zum Kochen zu verwenden, da hierbei ihre großartige Konsistenz zerstört würde. Vielmehr empfiehlt es sich, diese als finalisierendes Salz zu verwenden. Solch eines trägt man erst unmittelbar vor dem Servieren oder gar erst vor dem Verzehr auf die Speisen auf.

Herkunft: Algarve, Portugal
Herstellung: die Salzblumen werden händisches von der Wasseroberfläche Abschöpfen
Besonderheiten: Stammt aus sauberstem Atlanikwasser im portugiesischen Naturschutzgebiete
Geschmack: sanfter salziger weicher Geschmack, leicht krosse Note,
Gerichte: Fisch,Meeresfrüchte, Pasta, Salate, Steaks
Feuchtigkeit: Unser hochwertiges Meersalz hat eine Restfeuchte (Salzmutter).  

Inhaltsstoffe: ~97% NaCl., 0,42% Sulfat, 0,5% Ca, 0,45% Mg, 0,02% K
Das edle Flor de Sal – Algarve wird nach alter traditioneller Erntetechnik im Naturschutzgebiet „Ria Formosa“ und im Landschaftsschutzgebiet „Sapal de Castro Marim e Vila Real de Santo António“ im Süden Portugals mühevoll von Hand geerntet.

Dieses hochwertige Salz kann nur im portugiesischen Hochsommer gewonnen werden, und zwar von Juni bis September, wenn die intensive Sonne dafür sorgt, dass das Atlantikwasser in den angelegten Salzbecken verdunstet und die stetig leichte Brise die so entstandene Luftfeuchtigkeit über diesen...

Weiterlesen

Ausblenden
  
Flor de Sal Algarve 1 kg Eimer
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
19,89 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details
Flor de Sal Algarve 5 kg Eimer
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
96,45 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details