Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Hersteller
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Zimtrinde Cassia ganz, 8 cm
ab 3,89 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
Angebotemehr »
Himalaya Kristallsalz Granulat 25 kg Sack
Sonderpreis 54,99 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
Rezensionenmehr »

Waschnüsse vom Waschnussbaum

 

Waschnüsse vom Waschnussbaum

"Warum sollten Waschnüsse gesund sein?" "Wieso sollte ich Waschnüsse kaufen?" "Es kann doch gar nicht möglich sein, dass diese Nüsse meine Wäsche besser reinigen als ein herkömmliches Waschmittel!" Sie stellen sich diese oder ähnliche Fragen?
Sind Sie gar Allergiker oder leiden Sie an Neurodermitis? Haben Sie ein Baby oder Kind, dessen sensible Haut Sie schützen wollen? Oder sind Sie einfach für sich, ihre Gesundheit und die Natur daran interessiert, ein alternatives und schonendes Waschmittel zu finden bzw. auszuprobieren?
Dann lesen Sie bitte weiter und informieren Sie sich hier bei reinsalz.at darüber, warum man bedenkenlos Waschnüsse kaufen kann und warum Waschnüsse gesund sind.

Glaubt man dem Beitrag der Sendung Galileo vom 24. März 2006, welche die Wirkung dieser Waschnüsse mit jener herkömmlicher Waschmittel vergleicht, so scheint es nicht der Fall zu sein, dass Waschnüsse ein alternatives Waschmittel darstellen, sondern sogar ein besseres. Denn - man staune - bei diesem Galileo-Test siegte die Waschnuss in Punkten wie SAUBERKEIT, WEICHHEIT und vor allem im Punkt UMWELTVERTRÄGLICHKEIT über alle getesteten, konventionellen Mittel. Hinzu kommt, dass Waschnüsse gesund und wirkungsvoll sind, aber auch preiswert und einfach in ihrer Anwendung.

Woher kommen diese Waschnüsse?
Der Waschnussbaum (sapindus saponaria), auch Seifenbaum genannt, gehört zur Familie der Seifenbaumgewächse und wächst in Asien von China bis hin nach Afghanistan in den tropischen und subtropischen Regionen.
Ist der Baum etwa zehn Jahre alt, trägt er zum ersten Mal Früchte. Diese Früchte sind gelblich bis orange und bräunlich, haben etwa die Größe von Haselnüssen und sind klebrig. Nach der Ernte werden sie getrocknet, danach sind sie rötlich-braun bis dunkelbraun und kleben nicht mehr. Ihre Schale enthält etwa 15 % Saponine (lateinisch sapo = Seife), welche beim Schütteln in Wasser einen seifenähnlichen Schaum bilden, Fette lösen und die Durchlässigkeit von Membranen beeinflussen. Aus diesem Grund werden Waschnüsse in Indien bereits seit Jahrhunderten zum Waschen verwendet.

Verwendung von Waschnüssen
Bevor Sie Waschnüsse kaufen, wollen Sie natürlich auch wissen, in welchen Bereichen und wie Sie diese fachgerecht anwenden können.
In Indien werden Waschnüsse nicht nur zum Reinigen der Kleidung, sondern auch zum Waschen der Haare verwendet.


Wäschewaschen

Je nach Waschtemperatur, Menge der Wäsche und Härte des Wassers werden die Nüsse geknackt und deren Schalen (lediglich drei bis maximal acht Hälften für einen Waschgang) in einen Baumwoll- oder Wäschesack gefüllt. Diesen Sack gibt man einfach direkt zur Wäsche in die Trommel. Wäscht man nicht über 40°C, so kann man die Nussschalen für einen zweiten oder gar dritten vergleichbaren Waschgang verwenden. Falls nötig müssen Bleichmittel, Wasserenthärter (z.B.: Zitronensäure) und Duftstoffe (beispielsweise ätherisch Öle) eigenständig hinzugefügt werden. Falls Ihre Spülmaschine über ein Programm für einen Kurzwaschgang oder ein kurzes Programm verfügt, welches Ihnen ein Abpumpen, ein Spülen und ein abschließendes Abpumpen verfügt, so nutzen Sie dies, damit all Rückstände der Nuss aus der Wäsche entfernt sind.
Weichspüler benötigen Sie keinen, denn die Wäsche wird unfassbar weich.
Duschen, Haarewaschen, Allzweckreiniger
Bereiten Sie einen Sud aus einem halben Liter Wasser, zwei angeknackten Waschnüssen und einer Messerspitze Zitronensäure, einem Schuss Essig oder einem Schuss Zitronensaft und lassen Sie die Mischung für einen Tag ziehen und schon kann das Reinigen beginnen.

Wenn Sie Waschnüsse kaufen, sollten Sie auch wissen, dass diese nach Gebrauch bedenkenlos zum Kompost/Biomüll geworfen werden können, da sie 100% pflanzlich und somit biologisch abbaubar sind.

Falls Sie nicht bereits vollständig auf eine Verwendung von Waschnüssen gewechselt haben, probieren Sie diese doch einfach einmal aus, ganz einfach, weil Waschnüsse gesund sind - für Sie, Ihre Lieben und Ihre Umwelt!

 

Waschnüsse vom Waschnussbaum

"Warum sollten Waschnüsse gesund sein?" "Wieso sollte ich Waschnüsse kaufen?" "Es kann doch gar nicht möglich sein, dass diese Nüsse meine Wäsche besser reinigen als ein herkömmliches Waschmittel!" Sie stellen sich diese oder ähnliche Fragen?
Sind Sie gar Allergiker oder leiden Sie an Neurodermitis? Haben Sie ein Baby oder Kind, dessen sensible Haut Sie schützen wollen? Oder sind Sie einfach für sich...

Weiterlesen

Ausblenden
  
Baumwollsäckchen inkl. 30g Indische Waschnüsse
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
3,99 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details
Indische Waschnüsse im 1Kg PE Beutel
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
11,25 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
      Details