Zucker und Zuckerersatzstoffe

Industrieller, raffinierter Zucker macht süchtig. Es ist kaum zu fassen, aber ein durchschnittlicher Europäer kommt jährlich auf etwa 40 Kilogramm Zucker. Zu dieser Menge kommt es nicht alleine durch den Konsum puren oder beigemengten (in Getränken, Kuchen, Naschereien, Eis, Milchprodukten, etc.) Zucker, sondern er ist versteckt in beinahe allen Fertiggerichten, in Dosennahrung und Co.

Dieser Umstand führt unweigerlich zu Fettleibigkeit, Karies, Hyperaktivität bei Kindern, einer erhöhten Anfälligkeit für Ansteckungserkrankungen (durch eine Schwächung des Immunsystems) und vorzeitigem Altern.
Langfristig gesehen kann übermäßiger Konsum raffinierten Zuckers zu Diabetes, Osteoporose und Arthritis führen. Es wird sogar vermutet, dass dies auch bei der Entstehung diverser Krebsarten eine bedeutende Rolle spielt.

Raffinierter Zucker ist REINER Zucker. In diesem Fall ist Reinheit nicht gleichbedeutend mit hoher Qualität. Hier bedeutet Reinheit: ausschließlich Kohlenhydrate, keine Vitamine, keine Ballaststoffe, keine Mineralien! Dabei ist eine Zuckerrübe für gewöhnlich reich an ebendiesen Stoffen. Alle wurden in den Manufakturen fein säuberlich extrahiert.
Selbst beim Kauf von braunem Zucker muss man achtsam sein: Diverse braune Zuckersorten sind skurrilerweise weiße Zuckersorten mit bräunlichen Farbstoffen.

Aus diesem Grund führe ich hier in meinem Onlineshop lediglich hochwertigen, unraffinierten Vollrohrzucker bzw. Süßungsmittel und Zuckerersatzstoffe wie beispielsweise Xylitol oder Kokosblütenzucker.

Vollrohrzucker wird aus dem Saft des Zuckerrohrs gewonnen und stellt eine unraffinierte Zuckersorte dar. Er besitzt einen eleganten, typischen Eigengeschmack (wohingegen raffinierter Zucker eigentlich lediglich süß ist, aber kein eigenes Aroma aufweist).

Xylitol ist in Pflanzen vorkommender Zuckeralkohol, Kokosblütenzucker wird aus dem Blütennektar der Kokospalme gewonnen.

Ihrer Gesundheit zu Liebe sind Sie gut beraten, Ihren Zuckerkonsum gering zu halten. Sie werden nach einer Weile des Verzichts feststellen, wie ihr Verlangen danach stetig abklingt. Sie werden sich wohler und aktiver fühlen und an ihrem Körper bemerken, dass ihm die Zuckerreduktion gut tut.

Sollte es Herz und Seele jedoch hin und wieder nach etwas Süßem verlangen, was absolut menschlich ist, so wählen Sie bitte Zucker, Süßungsmittel oder Zuckerersatzstoff mit Sorgfalt und Bedacht! Hier bei Naturprodukte Scherzer finden Sie lediglich hochwertige Artikel, die Ihre Speisen und Ihnen das Leben versüßen!

Naturzucker und Süßungsmittel
Zurück